Dr. med. Rüdiger Graf

Dr. med. Rüdiger Graf, Jahrgang 1962, ist Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin und Facharzt für Anästhesiologie. Er ist für beide Fachgebiete zur Behandlung von Patienten der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen zugelassen.

Darüberhinaus besitzt er Zusatzbezeichnungen für Sportmedizin, Chirotherapie, Notfallmedizin und psychosomatische Grundversorgung.

Den Abschluss des Studienganges für Gesundheitsmanagement der Universität Kaiserslautern beendete er mit einem Masterabschluß.

Als Mitglied des Bundes- und Landeslehrteams Ski alpin des Deutschen Skiverbandes seit mehr als 20 Jahren und als aktiver Skifahrer, Tennisspieler und Bergsportler hat Dr. R. Graf seine speziellen Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Sportmedizin erarbeitet.
Beratung und Betreuung unter präventiven und rehabilitativen Aspekten sind daher ein zentraler Schwerpunkt.

Durch seine Ausbildung in der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sind invasive schmerztherapeutische Verfahren weitere fachliche Schwerpunkte.